Trainingszeiten/Seminare


Wöchentliches Gruppentraining

Core Defence®: Selbstschutztraining für Erwachsene
Trainingszeit: Donnerstags 18:00–19:15 
Trainingsort: Hamburg-Altona
Beitrag :
Monatsbeitrag 50 € | € 40 € (Schüler, Studenten) | Pro Training 15 €
Mitgliedsbeitrag Core-Defence Association 39 € / Jahr

Organisatorisches:
  • Trainingsequipment wird gestellt
  • Das Training ist für Frauen & Männer jeden Alters, für Anfänger & Fortgeschrittene geeignet.
  • Der Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich!
  • Probetraining jeden 1. Donnerstag im Monat 
(nur nach persönlicher Anmeldung)

Du möchtest in der Lage sein dich, deine Familie und Freunde schützen zu können! Du fühlst dich unsicher bei dem Gedanken sich einmal in einer (körperlichen) Auseinandersetzung behaupten zu müssen? Du brauchst mehr Präsenz und Durchsetzungsfähigkeit im Beruf ?!
Du möchtest Stress abbauen, am Widerstand wachsen, eine andere Seite deiner Persönlichkeit erleben! Du ahnst schon, dass das Training einer Kampfsportart nicht bedeutet, sich im Ernstfall effektiv verteidigen zu können! Du bist bereits Opfer eines gewalttätigen Übergriffs geworden und willst Ängste überwinden und mehr Selbstvertrauen erlangen!

Core Defence Training hilft dir nicht nur im konkreten Angriffsfall - Du wirst dich auch im Beruf, in alltäglichen Situationen und in privaten Konflikten besser behaupten können.

Die Trainingsinhalte:
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Gefahren und Risiken.
  • Selbstbehauptung und Durchsetzungsfähigkeit
  • Erlernen effektiver und kompromissloser Techniken
  • Bewusster Umgang mit natürlicher Angst und Wut
  • Üben in realistischen Szenarien & mit Schutzausrüstung
  • Allgemeines & spezifisches Konditionstraining
  • Entscheidungs- und Reaktionstraining unter Einfluss von Stress und Adrenalin.
  • Entspannungsübungen
Infos & Anmeldung: per Mail oder Telefon 0176.49118623 


Funktionelles Training mit Kettlebells
Trainingszeit: Donnerstags 19:30–20:30
Trainingsort: Hamburg-Altona
Beitrag :
Monatsbeitrag 45 € | Partnertarif 85 € | Pro Training 15 €
Mitgliedsbeitrag Core-Defence Association 39 € / Jahr

Organisatorisches:

  • Kettlebells werden gestellt 
  • ACHTUNG: Vorkenntnisse notwendig! 
  • Probetraining am Donnerstag 20:30 - 21:30 Uhr (1x pro Monat - Bitte anmelden!)
  • Für aktive Kettlebell Trainierende ist der Einstieg jederzeit möglich. 
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Durch die besondere Form der Kettlebell (Kugelhantel) und die spezifischen Übungen trainierst du vor allem die stabilisierenden Muskeln des Rumpfes und der Gelenke. Deine Körpermitte (Kraftzentrum) wird gestärkt.

Dies ist vor allem für Menschen mit Vorschädigungen und nach Verletzungen wichtig. In der Rehabilitation, besonders von Rücken- und Schulterverletzungen, hat sich das Kettlebell-Training über Jahrzehnte bestens bewährt. Kettlebell ist perfekt als allgemeines Fitnesstraining und als Ergänzung zu anderen Bewegungsformen wie Yoga, Laufen, Ball- oder Kampfsport.
Genieße die intensive Verbindung zwischen Körper und Geist und das besonderen Gefühl von Kraft, Stabilität und Beweglichkeit. Je nach Motivation, Tagesform und Leistungsstand werde ich die Schwerpunkte der Trainingseinheit flexibel angepassen. Keiner wird unterfordert  -  keiner überfordert ! Ob erfrischende Wohlspannung nach einem langen Bürotag oder neue Bestleistungen - Alles ist möglich !


Infos & Anmeldung: per Mail oder Telefon 0176.49118623

Das laufende Training musste leider aufgrund der Corona Verordnung ausgesetzt werden. Ab dem 8. Oktober starten wir wieder.
 

Infos & Anmeldung: per Mail oder Telefon 0176.49118623


Seminare 2020


Viele unserer Workshops mussten leider aufgrund der Corona Verordnung abgesagt werden

 
24. - 25. Oktober
Selbstschutz für Globetrotter | Sicherheitstraining Frauen & Männer      | Hamburg-Altona
Gebühr: 149 € pro Person | 249 € für 2 Personen
Der Workshop wurde abgesagt

07. - 08. November
Authentisches Qi Gong | Hamburg-Altona
Gebühr: 129* € für Mitglieder | 149* € Nichtmitglieder
(*Unsere Qi Gong Seminare sind von den Krankenkassen als qualitätsgesichertes Präventionsangebot nach § 20 Abs. 1 SGB V zertifiziert. Die Bezuschussung variiert je nach Kasse)
Der Workshop ist ausgebucht



Seminare 2021

27. - 28. Februar
Selbstschutz für Globetrotter | Sicherheitstraining Frauen & Männer      | Hamburg-Altona
Gebühr: 149 € pro Person | 249 € für 2 Personen

20. - 21. März
Selbstschutz für Globetrotter | Sicherheitstraining Frauen & Männer       | München
Gebühr: 129 €
Anmeldung: Filiale München | T: 089.444 555 7-0 | shop-muenchen@globetrotter.de

17. - 18. April
Selbstschutz für Globetrotter | Sicherheitstraining Frauen & Männer | Frankfurt a.M.
Gebühr: 149 € pro Person | 249 € für 2 Personen

01. - 02. Mai
Selbstschutz für Globetrotter | Sicherheitstraining Frauen & Männer      | Hamburg-Altona
Gebühr: 149 € pro Person | 249 € für 2 Personen

09. - 10. Oktober
Selbstschutz für Globetrotter | Sicherheitstraining Frauen & Männer       | München
Gebühr: 129 €
Anmeldung: Filiale München | T: 089.444 555 7-0 | shop-muenchen@globetrotter.de




Und so funktioniert es mit der Anmeldung:
Alle Trainings- und Seminarangebote werden von DER STARKMACHER organisiert und durchgeführt.
Sende uns eine Mail unter Angabe des Seminartitels, Datum, Name und Telefon-Nummer. Du erhälst eine Bestätigungsmail mit den Kontodaten. Erst mit Überweisung des Seminar beitrages ist dein Platz verbindlich reserviert.






10 Jahre Sicherheitstraining für Globetrotter - Für dich, deine Freundin, deinen Partner, deine Familie


Sowohl in fernen Ländern als auch daheim kann man bedrohlichen Situationen gegenüberstehen wie Diebstahl, Raubüberfälle und Körperverletzung. Es ist wichtig sich bewusst mit Gefahren, die nun einmal von Menschen ausgehen können, auseinander zu setzen, denn diese kann man oftmals vermeiden und unmittelbar selbst beeinflussen – durch die richtige Vorbereitung und entsprechendes Verhalten.
Detlef Romeike ist seit 2011 offizieller Kooperationspartner von GLOBETROTTER AUSRÜSTUNG. Europas größter Outdoor-Ausstatter möchte seinen Kunden auch zum Thema „Sicherheit auf Reisen“ eine kompetente Beratung bieten und hat sich mit dem Selbstschutz-Experten Detlef Romeike zusammen getan. Sein CORE DEFENCE®-Training hilft in unangenehmen Situationen richtig zu handeln und sich im Notfall erfolgreich zur Wehr zu setzen.
Detlef Romeike war viel in der Welt unterwegs, ob als Backpacker oder geschäftlich. Er rät seinen TeilnehmerInnen und Kunden, sich optimal auf eine Reise vorzubereiten: durch körperlich-mentales (Selbstschutz-)Training, um für jegliche Anstrengungen und Stresssituationen vorbereitet und für Gefahren und Risiken gewappnet zu sein.

Das CORE DEFENCE®-Training bietet eine effektive Methode zur Vorbereitung auf Extremsituationen. Es ist außerdem ein Training mit hoher Übertragbarkeit in den Alltag, Beruf und Freizeit, denn es geht nicht nur um Selbstverteidigungstechniken sondern um Achtsamkeit, sicheres Auftreten und Stressbewältigung.

Was Detlef Romeike besonders wichtig ist: „Mein Training schürt keine Ängste, sondern führt zu mehr Gelassenheit, Selbstsicherheit und Kompetenz im Umgang mit Risikosituationen. Das Ziel ist: Die Reise mit wachsamer Offenheit und allen Sinnen genießen zu können.“


Unsere Globetrotter Seminare finden in Kooperation mit den Filialen in Hamburg, Frankfurt und München statt und richtet sich an Einzelpersonen, Paare, Familien, Backpacker, Geschäftsreisende, Austauschschüler sowie an Weltenbummler.

Das Training „Sicherheit auf Reisen“ ist praxisnah und beantwortet u.a. folgende Fragen:

  • Wie ich Gefahren und Bedrohungen erkennen, einschätzen und ausweichen kann.
  • Wie ich Taschendiebstähle und Überfälle vermeiden kann und mich im Ernstfall verhalte.
  • Wie ich mit Angst umgehe und Angst kontrollieren kann.
  • Welche Rolle die Körpersprache bei mir und anderen spielt.
  • Wie ich Angriffe durch Messer & Co abwehre.
  • Wie ich mich speziell als (junge & ältere) Frau selbst behaupten kann.
  • Wie ich bei internationalen Geschäftsreisen meine Sicherheit wahre.
  • Welche Ausrüstung für den Selbstschutz sinnvoll ist.
  • Wie ich mehr Handlungsspielraum durch körperliche und mentale Fitness gewinne.
  • Wie ich kulturelle Missverständnisse vermeide.
  • Welche Verteidigungstechniken im Ernstfall funktionieren.
  • Wie ich positiv wachsam bleiben kann, ohne meine Offenheit zu verlieren.
  • Wie ich trainiere, auch unter Einfluss von Stress und Adrenalin richtig zu reagieren und zu entscheiden.
  • Welche Deeskalationsregeln ich im Konflikt befolgen sollte.
  • Wie ich meiner Intuition vertrauen und danach handeln kann.